Die Welt der Modedesigner

Mode ist ein allgegenwärtiges Thema und nicht nur Frauen interessieren sich für die neusten Modetrends. Auch immer mehr Männer lassen sich von den unterschiedlichen Modestilen beeinflussen und leiten. Natürlich haben Sie sicherlich schon von zahlreichen Modedesignern gehört. Es gibt einige Designer, die schon über Jahrzehnte zur Elite im Bereich Mode gehören. Es kommen auch immer wieder kleine Designer hinzu, die sicherlich ein wahrer Geheimtipp für Ihren Kleiderschrank sind.

Die beliebtesten Modedesigner

Zu einen der ganz Großen gehört Modedesigner Alexander McQueen. Dieser schaffte seinen Durchbruch im Jahre 1995 mit seiner provokanten Kollektion „Highland Rape“. Leider verstarb der talentierte Designer im Alter von 40 Jahren, aber es wird immer noch Mode in seinem Namen hergestellt.


Auch Werner Baldessarini ist ein wahreres Highlight am Modehimmel und hat sich Schritt für Schritt vom einfachen Verkäufer zu einem einflussreichen Modedesigner gearbeitet. Wohl eine der bekanntesten Designerinnen ist Miuccia Prada. Diese erschuf das bekannte Prada-Imperium, das heute zu einer der beliebtesten Modemarken der Reichen und Schönen gehört. Sie haben natürlich auch schon von Karl Lagerfeld gehört, der Mode für Chanel entwirft und auch nach Jahrzehnten sehr angesagt ist.


Den richtigen Modedesigner finden

Natürlich gibt es für Sie eine große Auswahl an Designern und Mode. Dabei sollten Sie immer auf ihren eigenen Stil und Look achten, denn erst dann können sie den perfekten Designer auswählen. Die begehrtesten Designer haben alle unterschiedliche Stücke im Angebot, die sich an den aktuellen Trends orientieren. Jedoch sollten Sie nicht immer nur bei großen Designern suchen, sondern auch bei eher unbekannten Marken.



Foto: African_fi @ sxc.hu